verspäteter Geburtstag - Blog wird 1 Jahr und 1 Woche alt

1 minute read

Mein Blog ist nun schon etwas über ein Jahr alt (um genau zu sein1 Jahr und 1 Woche) und das habe ich zum Anlass genommen, den Blog eine kleine Schönheitskur zu verpassen. Das war dringend notwendig!

Ich hoffe das Design findet Zuspruch – bin in einigen Teilen immer noch etwas unzufrieden. Nichtsdestotrotz muss ich mich nun wieder dem Studium und damit verbundenen Aufgaben widmen – irgendwann muss man ja den Schritt wagen und an die Öffentlichkeit gehen :)

Alles neu macht der Mai

Es sind ein paar neue Features hinzugekommen bzw. haben sich verändert:

  • RSS-Feed über den RSS-Baum abonnierbar
  • links neben dem Post befindet sich nun eine Metanavigation, die auf folgenden Teilen besteht:
    • Kategorie(-kürzel) – Weitere Beiträge aus dieser Kategorie ansehen
    • Datum – per Klick auf einen Teil des Datums kann man im entsprechenden Archiv stöbern
    • Anzahl der Kommentare – per Klick gehts direkt zu den Kommentaren
    • Social Bookmarking – no comment
  • wie gehabt befinden sich die Tags unter dem Post
  • unter dem Inhalt des Posts werden, falls vorhanden, ähnliche Artikel angezeigt
  • Es gibt jetzt 2 Links „Back to Top“ unten links und unten rechts – so sollten sowohl Links- als auch Rechtsscroller glücklich werden
  • ganz unten befindet sich nun die Sidebar (hm.. oder Bottombar), mit den zuletzt verfassten Artikeln und der Kategorienliste (uvm.). Ich denke dass sie nicht unmittelbar gebraucht wird um auf der Seite die passenden Beiträge zu finden, denn über die Kategorienkürzel und das klickbare Datum kann man wunderschön navigieren und stöbern
  • das Stöbern mit Tags funktioniert wieder

Eckdaten (aus Semmelstatz)

  • 373 Tage online seit 13.5.2007
  • 55 Beiträge
  • 97 Kommentare seit 29.5.2007
  • 0,15 Beiträge pro Tag
  • 0,27 Kommentare pro Tag
  • 49 Kommentierer
  • 22381 Besucher insgesamt seit 31.5.2007
  • 65 Besucher pro Tag

Nunja – viele Besucher sind das nicht, aber ich habe ja auch nicht wirklich viel geschrieben – laut Statz habe ich es immerhin auf über 100 Besucher am Tag geschafft :)

Vielen Dank an die Community deviantart

Danke an all die Künstler für Inspiration und Ressourcen. Im Footer habe ich alle nochmal verlinkt! Ein spezieller Dank geht auch an Julian Klewes dessen Theme Feather ich als Vorlage für die Seitenstruktur verwendet hab – (das Photoshop-File war am nützlichsten)

Nun würde ich gern euer Feedback zum Design hören? Was gefällt euch, was nicht (das ist mir als Kommentar sogar noch lieber ;P )

Comments

Leave a comment — Edit this page on github and issue a PR for your comment please. HowTo?