mod_rewrite aktivieren auf vServer von netclusive (für permalinks und RealURL)

less than 1 minute read

mod_rewrite aktivieren auf vServer von netclusive (für permalinks und RealURL) thumb image

Da ich diese Infos in Zukunft sicher auch wieder brauchen werde, hier eine kleine Anleitung.

Zum System:

PHP 5.1.2

Apache2

vServer mit shell-Zugang (als root)

Ich habe einen vServer v2 mit Suse 10

Anleitung zum Aktivieren von mod_rewrite:

  1. Wechseln in das Verzeichnis etc/sysconfig > cd etc/sysconfig
Hier liegen die Konfigurationsdateien, welche bei Neustarts zum Initialisieren der Dienste verwendet werden.   2. Bearbeiten der Datei „apache2“
  
`vim apache2`
  
  * In den Einfügemodus wechseln
  
    Taste <kbd>i</kbd> (für Insert) drücken
    
  * Zeile suchen und Module rewrite hinzufügen
  
    `APACHE_MODULES=&#8220;actions alias [&#8230;]&#8220;` suchen (bei mir wars Zeile 84) 
    und in die Liste `rewrite` einfügen
  
    (eine Liste mit allen Modulnamen steht im Kommentar darüber)
    
  * Speichern und schließen
 
    Befehl `:wq!` (w - Speichern; q! - Schließen ohne nachfragen)   3. Apache neu starten per `rcapache2 restart`   4. `phpinfo()` aufrufen und prüfen ob das Modul geladen ist   5. Spaß mit WordPress permalinks und Typo3 RealURL haben :)

Update: Auf den meisten anderen Servern muss man glaube ich die Datei etc/apache2/httpd.conf editieren und das Modul hinzufügen._

Comments

Leave a comment — Edit this page on github and issue a PR for your comment please. HowTo?